Adventslauf des Hessischen Ruderverbandes

 

Am 1. Advent 2017, also am 3. Dezember, ist eine Gruppe der Nassovenjugend zum diesjährigen Adventslauf des Hessischen Ruderverbandes im Frankfurter Stadtwald in Sachsenhausen gefahren.
Die Gruppe, ein wenig geschrumpft durch kurzfristige Absagen, ist um 9 Uhr in der Nassovia losgefahren und hat bereits um 10 Uhr im 3km Rennen vier Kinderruderer an den Start geschickt.

 

Während Clemens und Erik einen guten Lauf erwischt haben und in der vorderen Hälfte der Gruppe im Ziel angekommen sind, wurden die Zwillinge Leonie und Leandra leider durch eine leichte Verletzung weit nach hinten durchgereicht. Dennoch konnten sie im Ziel mit ihrer Leistung zufrieden sein, sie haben die Strecke geschafft.

 

 

Für das 10km-Rennen hatten wir drei Läufer am Start, die das Feld dominiert haben und als 1., 2. und 3. im Ziel ankamen.
Robin, der Gesamtsieger, war gut eine halbe Minute vor Cedric im Ziel, der knapp Dritter wurde. Jonas kam zwischen Cedric und Jonas als Zweiter im Ziel an.

 

 

Alles in allem war der Start ein voller Erfolg und wir gratulieren allen Startern zu ihren guten Ergebnissen.

 

Maike Stanischewski