E-CUP Rhein-Main 2016 - Erfolge für die Nassoven Ruderinnen und Ruderer


Die 16. Hessen Open - Hessische Landesmeisterschaften im Ergometer-Rudern fanden am 04. Dezember 2016 in Frankfurt-Kalbach statt. Beim diesjährigen Abschluß der Ruderergometersaison konnten die jungen Wettkampfruderer des RC Nassovia-Höchst an ihre Erfolge aus den vorangegangenen Jahren anknüpfen und erreichten mit 2x Gold und 1x Bronze drei Medaillenplätze sowie weitere gute Platzierungen. In der Vereinswertung kam der RC Nassovia-Höchst damit auf einen beachtlichen 9. Platz. In seiner neuen Rolle als Trainer (nach erfolgreichem Abschluß des Trainerscheins) konnte Björn Stanischewski mit seiner Mannschaft bereits ausgezeichnete Erfolge erzielen. Wir gratulieren den frisch-gebackenen Hessen-Meistern und der Mannschaft mit ihrem Trainer zu diesem tollen Erfolg.

 

Bericht von Björn Stanischewski (Trainer)

Bei Eiseskälte ging es am 2. Advent zu den Hessischen Ergomeisterschaften. Es war eine meiner ersten Regatten als Trainer, doch verlief sie sehr gut. Als erstes starteten Cedric, Robin und Jonas, Robin und Cedric fuhren exakt dieselbe Zeit und wurden 9. Jonas gewann den 2. Von 2 Läufen und wurde von insgesamt 28 leichten Junioren Bs 4. Darauf folgte Katja mit einer klasse Zeit und gewann das Rennen der Juniorinnen A mit deutlicher Führung. Niclas ging danach erkältet an den Start doch gewann sein Rennen im Endspurt. Der letzte Starter war der Wiedereinsteiger Onur, der ehemalige Neuwieder, wurde bei den Männern über 18 Jahren 3. Zusammengefasst gewann die Nassovia zwei Titel und einem 3. Platz.