Regatta Wiesbaden - Schierstein

Am 13. Und 14. September war es wieder soweit. Die Nassovia machte sich auf den Weg zur Schiersteiner Regatta, die sehr erfolgreich werden sollte. Um 12 Uhr startete auch schon das erste Rennen mit Katharina Kohler und Kiara Ehbrecht im JF 2x BIII. Dieses gewannen sie mit einem enormen Vorsprung zu den Zweitplatzierten. Jean Monnet folgte im Einer mit einem ebenfalls ersten Platz, Johannes Steinbach und Björn Stanischewski erruderten dasselbe sehr gute Ergebnis. Carlos Winter-Sanchez machte sich für seine erste Regatta im Einer startbereit und kam mit einem guten zweiten Platz ins Ziel. Dann ging es auch schon für Björn Stanischewski und Jean Monnet an deren zweites Rennen, welches ebenfalls ein Sieg werden sollte. Der nächste Zweier, der von Robin Mylaparampil und Julian Eggert gefahren wurde, konnte diese Siegesreihe aufrecht erhalten, genau wie Moritz Zimmermann und Felix Becker im Jung 2x 12/13 Jahre. Johannes Steinbach fuhr einen souveränen Start-Ziel-Sieg ein und zum Abschluss dieses erfolgreichen Tages erreichten Cedric Tischler und Jonas Gelsen im Jung 2x 12/13 Jahre einen guten zweiten Platz.

Der nächste Tag startete sehr erfolgreich mit dem Rennen von Katharina Kohler und Kiara Ehbrecht, wieder im Zweier, wieder ein Sieg. Björn Stanischewski und Johannes Steinbach schlossen sich diesem sehr guten Ergebniss an.Alle anderen Zweier der Trainingsgruppe von Dominik fuhren an diesem Tag gute zweite Plätze ein und so fand dieses sehr erfolgreiche Wochenende auch schon ein Ende!

Von Katharina Kohler & Kiara Ehbrecht