Nikolaus-Vierer in Mainz am 6.12.2014 – Nassovia in fünf Rennen vertreten

Zum 27. Mal wurde die Nikolaus Regatta für Vierer in Mainz durchgeführt. Dieses Jahr gab es eine Streckenverkürzung ca. 3 km bedingt durch die Arbeiten an den Pfeilern der Schiersteiner Brücke. Der Start wurde stromauf verlegt, die Wende erfolgte bereits vor der Brücke, das Ziel war am bekannten Ort. Insgesamt hat das die Streckenzeiten um ca. 10 Minuten verkürzt. Es war quasi die Sprintversion des bekannten Nikolausvierers. Die Ruderer der Nassovia zeigten sich gut vorbereitet und belegte tolle Platzierungen. Die Frage stellt sich: Gehaltenes hohes Leistungsniveau oder bereits in Frühform für die kommende Saison? Wir werden sehen. Am 1. Mai 2015 haben wir wieder auf heimischer Strecke die Möglichkeit bei der Langstreckenregatta uns dem Wettbewerb zu stellen.

 

Für einige Ruderinnen und Ruderer war es die erste Regatta überhaupt, um so erfreulicherweise das von guten Ergebnissen geprägte Regattafeeling. Diese Ruderer haben sich aus der Breitensportgruppe herauskristallisiert. Das Mehr an Training gegenüber dem reinen Freizeitsport wurde belohnt. Daneben die erfahrenen Mastersruderer, die in verschiedenen Renngemeinschaften Rennen gewinnen konnten bzw. sich gut platzierten. Der Vierer Altersgruppe D konnte mit 10:41 die zweitbeste Zeit der Regatta erzielen. Nur eine Mannschaft in der offenen Männerklasse schaffte die Strecke schneller in 10:20.

 

Glühwein, Bratwurst, Kuchen, Kaffee – das rundete das Regattaerlebnis des Jahres 2015 ab.

Ergebnisse:

Masters-Männer 4x+, B

1  11:18 RC Nassovia Höchst / RG Nied: Bernd Ravens (RG Nied), Wolfgang Becker, Konstantin Drews (RG Nied), Sascha Ravens (RG Nied), Stfr Annette Schamps

2. 11:37 Karlsruher Rheinklub Alemannia/Karlsruher RV Wiking

3. 11:38 Frankfurter Rudergesellschaft 'Germania' 1869

 

Masters-Männer 4x+, C

1  11:10 RV Bad Ems/Koblenzer RC Rhenania

2  11:15 RG Wiesbaden-Biebrich

3  11:19 RC Nassovia Höchst: Christian Fuchs Dominik Schenkel Jürgen Erb Martin Monshausen St.: Franziska Berghofer

 

Masters-Männer 4x+, D

1.  10:41 RC Nassovia Höchst /RG Nied: Rüdiger Dingeldey, Detlef Glitsch, Martin Wolters (RG Nied), Wolfgang Becker, Str. Anette Schamps

2.  11:16 Mainzer RG

2.  11:16 RC Aschaffenburg/Mühlheimer RV

 

Offene Klasse - Frauen/Männer 4x+, Mixed, A/B

1.  10:53 Main Flörsheim Frankfurt

2.  11:30 Ruderclub Witten/Karlsruher RV Wiking

3.  11:48Karlsruher RV Wiking/RG Wiesbaden-Biebrich

4.  11:55 Ruder-Club Nassovia Höchst 1881/Münchener Ruderclub, Jennifer Stefani, Tomi Kalin, Martin Monshausen, Kathrin Lassak (München) Stfr. Franziska Berghofer

 

Masters Frauen/Männer 4x+, Mixed, D

1.  11:06 Kettwiger Rudergesellschaft/Erster Kieler Ruder-Club

2.  11:34 RC Neptun Darmstadt/WSV Offenbach Bürgel/RC Hassia Gießen

3.  11:38 RC Nassovia Höchst / RG Nied: Christian Fuchs, Dirk Stanischewski, Dagmar Hübner, Antje Maletzki (RG Nied), St.: Franziska Berghofer