A Kälbchen is born

Heute morgen sind wir fünf Mädels (die Jungs haben natürlich noch lange geschlafen...) früh aufgestanden, um dem Stall mit seinen ganzen Bewohnern wieder einen Besuch abzustatten. Und was erwarten uns da?  Ein neu geborenes Kälbchen, das durch den Stall torkelte und vier kleine Lämmer. Die waren sooo süß !!!


 Nach dem wieder mal leckeren Frühstück, machten wir uns wieder auf zum höchst gelegenen und saubersten See der Alpen, dem Weissensee. Mit der folgenden Bootsbesetzung absolvierten wir unsere 2. Rudereinheit: Carli und Björn sowie Johannes und Niclas im Zweier, Maike im Einer und den Vierer bildeten Laura, Nicole, Celina und Vivien. Es war sehr toll, doch wir müssen jetzt leider unterbrechen, da das Mittagessen wartet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0